Wie kann ich mich von der Sünde befreien?

„Weiter sagte er: Was aus dem Menschen herauskommt, das macht ihn unrein. Denn von innen, aus dem Herzen der Menschen, kommen die bösen Gedanken, Unzucht, Diebstahl, Mord, Ehebruch, Habgier, Bosheit, Hinterlist, Ausschweifung, Neid, Verleumdung, Hochmut und Unvernunft. All dieses Böse kommt von innen und macht den Menschen unrein“ (Mk 7, 20-23) Schau der Wahrheit über Dich in die…

Lernstress? Angst vor Prüfungen? Das hilft!

Unaussprechlicher Schöpfer, der du wahrer Quell des Lichtes und der Weisheit genannt wirst und erhabener Ursprung allen Seins, lass gnädig den Strahl deiner Klarheit in das Dunkel meines Verstandes dringen und nimm von mir die zweifache Finsternis, in der ich geboren bin: die Sünde und die Unwissenheit. Du, der du die Zunge der Unmündigen beredt…

Neue RTL-Serie: Sakrileg oder Satire?

Ein „Frauenschwarm“ in Priestersoutane tanzt im Altarraum, küsst eine Frau, leckt den Tabernakel und läuft als Gauner durch die Straßen. Das sind Szenen aus der neuen RTL-Serie „Sankt Maik“, die seit dem 23. Januar jeden Dienstagabend tausende Zuschauer vor den Bildschirm lockt. Das Szenario: Ein Trickbetrüger gibt sich im Zug als Schaffner aus, bestiehlt die…

Befreien wir die Kinder aus dem Netz!

Das Internet ist wie ein kaukasischer Schäferhund. Groß, geheimnisvoll und faszinierend und zugleich dazu im Stande, uns in jedem Moment die Hand abzubeißen. Was ist besser? Ihn im Käfig einzusperren und ihn dem Kind nie zu zeigen oder das Kind lehren, mit ihm umzugehen, wenn wir wissen, dass er immer ein Hund bleibt, dessen Natur…

Auschwitz: Vergessen oder erinnern?

Die Gedenkstätte in Ausschwitz. Ziel vieler Ausfluge von Menschen aus aller Welt. Ein Ort der Vernichtung und des Todes von mehr als 1,1 Millionen Menschen. Es ist sicherlich kein schöner Ausflug. Doch es ist ein wichtiger – wie es auch eine Tafel im Museum wahrheitsgemäß ausdrückt: „Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist…

Was wir von Fliegen lernen können

Manchmal denke ich mir, wir sind wie Fliegen. Irgendwie geraten sie in unser Zimmer und fliegen immer wieder an die Fensterscheibe, weil sie in die weite Welt hinausmöchten. Doch die Scheibe hält sie zurück. Diese irrsinnigen Viecher fliegen stumpf gegen das Glas, weil sie die Barriere nicht sehen, die sie von der Freiheit trennt. Voller…

Diese Frau hat ein Leben verändert

Ein berühmter Prediger, der wegen seiner anziehenden und gottergebenen Rednergabe besonders wirken konnte, hatte seine mitreißende Predigt mit einer ernsten Einladung beendet. Da kam eine reiche, hochangesehene Dame durch die Reihen nach vorne geeilt und bat, ein paar Worte an die Versammlung richten zu dürfen. Sie sagte: „Ich möchte euch erzählen, warum ich heute hier…

Entschlossenheit

„Als Jesus einige Tage später nach Kafarnaum zurückkam, wurde bekannt, dass er wieder zu Hause war. Und es versammelten sich so viele Menschen, dass nicht einmal mehr vor der Tür Platz war; und er verkündete ihnen das Wort. Da brachte man einen Gelähmten zu ihm; er wurde von vier Männern getragen. Weil sie ihn aber…

Den Advent nicht zerstören

Der Advent ist eine besondere Zeit im Leben jedes Gläubigen. Die Kirche gibt uns an diesen wenigen Tagen eine große Palette an Möglichkeiten, uns mehr für das Kommen des Herrn einzusetzen. Wir haben ein paar Tipps, die helfen, diese Zeit bessr zu erleben. Mache Dir bewusst, worauf Du eigentlich wartest Was ist Dein erster Gedanke,…

Es gibt nur eine solche Frau

Am 8. Dezember begeht die katholische Kirche ein besonderes Hochfest: Der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria. Oft wird dieses Fest mit der Verkündigung des Herrn verwechselt, die wir am 25 März feiern, also das Ereignis, wo Maria erfährt, dass sie ein Kind empfangen wird. Am 8. Dezember feiern wir aber etwas anderes. Aber…

Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk

Mit einer unkonventionellen Wichtelaktion kannst auch Du den Menschen Liebe austeilen, ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, neue Hoffnung und Freude schenken – ganz ohne ein teures Geschenk kaufen zu müssen! „Advent, Advent, die Zeit, die rennt…“ heißt es in einem schönen Weihnachtsgedicht für Kinder. Tatsächlich ist schon in wenigen Tagen wieder Weihnachten. Bis dahin…

Die Kunst Emotionen zu beherrschen

„[D]enn ich werde euch die Worte und die Weisheit eingeben, sodass alle eure Gegner nicht dagegen ankommen und nichts dagegen sagen können. […] Und ihr werdet um meines Namens willen von allen gehasst werden. Und doch wird euch kein Haar gekrümmt werden. Wenn ihr standhaft bleibt, werdet ihr das Leben gewinnen“. (Lk 21, 15. 17-19 Dank sei Gott,…