Beichtgelegenheit im Zug

Das ist kein Witz: Die „Koleje Małopolskie“, also das Bahnunternehmen der Woiewodschaft Kleinpolen (Region um Krakau) hat die Idee, am 21. und 24. Dezember seinen Passagieren in den Zügen die Beichte zu ermöglichen. Unterschiedlichen Medienberichten zu Folge besteht die Idee, ob es allerdings auch zu einer Realisierung kommen wird, sollte in den kommenden Tagen entschieden…

Wir werden 2 Jahre alt! :)

Pssst… Wir haben einen kleinen Wunsch für ein kleines Geburtstagsgeschenk von Dir… Wenn Du uns eine Freude machen möchtest, ließ bis zum Ende, denn unser Wunsch kommt zum Schluss! 🙂 Unser Abenteuer mit Holyzont begann am 20. November vor genau 2  Jahren (!!! wow, echt schon so lange her?! :O). Als wir anfingen, war es…

250.000 Patrioten auf der Straße

Was die Medien über den Unabhängigkeitsmarsch in Polen sagen: „Faschisten, Neonazis, Rechtsradikale, Antisemiten,…“ Und wie es tatsächlich ist: Fotos Am 11.11. hat Polen den 100. Jahrestag seiner Unabhängigkeit gefeiert. Die Feierlichkeiten wurden – wie jedes Jahr – sehr kritisch gesehen, sowohl im Vorfeld als auch in der Berichterstattung. Selbst in Polen gab es von Seiten…

Nicht erst, wenn es zu spät ist

In diesen Tagen gedenken wir dem Pontifikat des hl. Johannes Paul II. Er war fast 27 Jahre lang Papst, für viele war sicherlich kein anderer auf dem Stuhl Petri denkbar. Und dann, 2005, erwies sich, dass er doch sterblich ist. „Santo Subito“ hieß es sofort, wenige Jahre später wurde er kanonisiert und heute dürfen wir…

Empfehle Dich Deinem Engel

Gebet Angele Dei zu Deinem Schutzengel Engel Gottes, mein Beschützer! Dir hat Gottes Vaterliebe mich anvertraut. Erleuchte, beschütze, regiere und leite mich heute. Amen. Oder: Heiliger Schutzengel mein, lass mich dir empfohlen sein; in allen Nöten steh mir bei, und halte mich von Sünden frei. An diesem Tag (in dieser Nacht) ich bitte dich, erleuchte,…

Aus der Mitte des Marsches fürs Leben: Bericht und Fotos

[Fotos und Videos unterm Bericht] Eine riesige Menschenmenge, versammelt vor dem Berliner Hauptbahnhof. Es ist schon fast episch: Eine wundervolle Symbolik: Eins der wohl zentralsten Umschlagplätze Europas, täglich Tausende Menschen auf Durchreise, Menschen aller Nationen, Religionen, Hautfarben, jeder in einem anderen Ziel, alle hetzen von einem Ort an den anderen, der Arbeit, der großen Liebe…

Dringender Handlungsbedarf: Ein Aufruf

Es ist ein Thema, das man gar nicht mehr hören will, das einen nur auf die Nerven geht und schlechte Stimmung verbreitet. Aber ich bitte Euch trotzdem, bis zum Ende zu lesen. Eigentlich ist es eine dringende Eilmeldung, denn mit allen 6 Minuten, die verstreichen, geht ein ganzes Menschenleben in Deutschland verloren: Abtreibung. Die häufigste…

Verzweifelt, gebrochen, unglücklich, geknickt?

Was tun, wenn der Schmerz und das Leid Überhand nehmen?! Wenn Du einfach keine Kraft mehr hast, den Schmerz – ob physisch oder psychisch – zu ertragen? Wenn Dir alles auf einmal so sinnlos erscheint und kein Licht in Sicht ist? Heute gedenken wir im Tagesevangelium der Schmerzen Mariens. Oft fühlen auch wir uns, als…

Abschalten durch Einschalten?

Nach einem schweren Arbeits- oder Schultag möchte man einfach nur ins Sofa fallen und alle Sorgen vergessen. Man möchte zumindest für einen Moment aus dieser Welt flüchten. Was hilft da nicht mehr, als „abzuschalten“, sich ablenken, um „auf andere Gedanken zu kommen“? Und wer greift da nicht gerne zur Fernbedingung, zum Internet oder zu einer…

Einladung zum Jugendtreffen und Musical

Die Gemeinschaft Liebesiegt lädt alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zum marianischen eucharistischen Jugendtreffen unter dem Motto „Alles zur Ehre des Vaters“ nach Kundl ein. Vom 2. Bis 5. August wird es viel Gebet, Gesang & Lobpreis, Gemeinschaft, Sport & Spaß, Katechesen & spannende Referate (u.a. von Ania von der Bewegung Cuori Puri (Reine Herzen), die…