Wie kann ich mich von der Sünde befreien?

Weiter sagte er: Was aus dem Menschen herauskommt, das macht ihn unrein. Denn von innen, aus dem Herzen der Menschen, kommen die bösen Gedanken, Unzucht, Diebstahl, Mord, Ehebruch, Habgier, Bosheit, Hinterlist, Ausschweifung, Neid, Verleumdung, Hochmut und Unvernunft. All dieses Böse kommt von innen und macht den Menschen unrein“ (Mk 7, 20-23)

Schau der Wahrheit über Dich in die Augen. Gebe zu, dass Dein Herz nicht nur einmal von den obigen Sünden infiziert war. Vielleicht kommst Du bis heute mit irgendeiner von diesen Sünden nicht klar. Werde Dir bewusst, dass Du Dich häufig im Kampf mit Deinen Schwächen auf äußerliche Dinge konzentrierst, die Dich beschämen und fertigmachen. Doch der Schlüssel zur Heilung scheint die komplette Reinigung des Herzens zu sein.

Versuche Dein ganzes Herz Jesus zu schenken, wenn Du zur nächsten Beichte gehst. Gebe vor Ihm zu, dass Du ein krankes Herz hast, in dem zum Beispiel Habgier, Stolz, Eifersucht, Unmoral usw. stecken. Bitte mit ganzer Demut: Jesus, berühre mein Herz, mein Leib und meine Seele. Heile mich. Ich möchte Dich, mich und andere Menschen nicht länger verletzen. Du hast die Kraft, mich vollkommen zu heilen. Ich gebe Dir mein Herz. Hilf, dass aus ihm nur gute Worte, Gesten und Einstellungen kommen, mit denen ich Dich ehren werde.

„Der Mund des Gerechten bewegt Worte der Weisheit
und seine Zunge redet, was recht ist.
Er hat die Weisung seines Gottes im Herzen,
seine Schritte wanken nicht.“ (Ps 37, 30-31)

Herr Jesus, wache über meinen täglichen Schritten. Ich möchte Dich in meinem Inneren tragen und sicher durch mein Leben gehen, um Dir Auge in Auge zu begegnen. Dein heiliger Wille geschehe in meinem Leben.

„Befiehl dem Herrn deinen Weg und vertrau ihm;
Er wird es fügen“ (Ps 37, 5)

Autor: Priester Daniel Glibowksi.

Deser Beitrag wurde vom Portal wyplynnaglebie.com übernommen. Zum Original

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s